Start Über uns

Über uns:


Was uns bewegt...


ist die Begeisterung an unserer Arbeit,

für die Aufgaben, die uns unsere Kunden stellen.

Unser Ziel ist der Erfolg und die Zufriedenheit

unserer Kunden.

Plangenau, realistisch, kostenbewusst.



Das Unternehmen:


Raumkonzept 3 / HOCHWASSERSCHUTZ Südwest

Der Gewerbebetrieb wurde 1994 von Wolfgang Heinrich gegründet und ist eingetragener Mitgliedsbetrieb der Handwerkskammer und der Pfalz.


Jahrzehntelange Arbeitsschwerpunkte

Beratung, Verkauf und Montage von Fenstern und Türen, barrierefreien Kücheneinrichtungen, Einbauschränken, Garagentoren, Carports, Holzterrassen, Insektenschutz und Sonnenschutz.

Barrierefreie Wohnkonzepte, barrierefreie Wohnungsanpassung und Bauberatung bei Neubau, Umbau oder Renovierung.

Unterstützung im Sanitärbereich im Hinblick auf barrierefreie Planung und barrierefreie Badausstattung.


Verlagerung der Arbeitsschwerpunkte seit 2009

Kontinuierliche Spezialisierung als regionaler Vertriebs-, Montage- und Kooperationspartner für Schutzprodukte gegen Starkregen und Hochwasser.



Das gute Gefühl von maximaler Sicherheit

Alle Systeme sind für Neubauten als auch für Bestandsgebäude im privaten, gewerblichen und öffentlichen Bereich geeignet.

  • Unsere ausgereiften Produkte werden fast allen Starkregenschutz- und Hochwasserschutz-Anforderungen gerecht.
  • Sie sind wasserdicht,
  • funktionieren teilweise vollautomatisch und stromlos!
  • Eine Nachrüstung ist nahezu immer möglich.

Anwendungsbereiche unserer Schutzsysteme

  • Fenster und Kellerfenster,
  • Haustüren, Kellertüren, Terrassentüren,
  • Hofeinfahrten u. andere oberirdische Zugänge,
  • Garagen,
  • Anlieferbereiche und Zufahrten,
  • Tiefgaragen und die dazugehörigen Zugänge u. Öffnungen.

Porträt des Firmeninhabers

Dipl.- Ing. Wolfgang Heinrich

  • geboren in Ludwigshafen am Rhein, Jahrgang 1960, verheiratet
  • Zivildienst nach dem Abitur, Ausbildung zum Tischler
  • Studium Höheres Lehramt für Berufsbildende Schulen, Studienschwerpunkt „Bautechnik“, Universität Kaiserslautern
  • Studium der Architektur, Universität Kaiserslautern, Abschluss „Dipl.- Ing. Architektur“
  • Zertifizierung durch die Handwerkskammer zum „Berater für barrierefreies Bauen und Wohnen“ (HWK), 2004
  • Seit 2009 kontinuierliche Spezialisierung auf Schutzprodukte gegen Starkregen und Hochwasser.
  • Regelmäßige Teilnahme an Fortbildungsseminaren für Starkregen- und Hochwasserschutz.
  • Mitglied im HochwasserKompetenzCentrum (HKC) e.V., Köln.